Gepostet im September, 2021


Jagd September 21

Ein Derby auf Augenhöhe mit anderen, die auch noch nicht so lange Tennis spielen oder nicht allzu oft dem Filzball nachzujagen, das wäre doch was…

Heute Sa. 18. Sept. 21 trafen sich 3 Frauen und 3 Herren, die mit dieser Idee an uns traten und sich nun spannende Ballwechsel lieferten. Die Freude war den Spieler*innen im Gesicht abzulesen, wenn es gelang das Gegenüber hin und her zu jagen.

Doch zuerst pirschten sich die Filzballjäger*innen mit Kaffee und Gipfeli durch den Theoriewald. Dies gelang doch ordentlich, denn im Anschluss gab es nur wenig Abschussfehler, Das gleichzeitige Spielen und Zählen mit dieser eigenartigen Zählweise erforderte die ganze Konzentration.

Nach dem Pastazmittag galt es die Jagdprüfung zu bestehen. Und siehe da: Nur noch beim Tie-Break gab es Unsicherheiten.

Schliesslich waren alle müde (was dem schönen Wetter und den Stunden auf dem Platz geschuldet war) und zufrieden (was den tollen Ballwechseln und der Einsatzfreude der Filzballjäger*innen zuzuschreiben war).

Fotos!
Mehr

Samstag 11. September 2021

Bei guten äusseren Bedingungen durften wir die ersten Games austragen. Die Stimmung bei den Akteurinnen und Akteuren ist gut und die Zuschauerinnen und Zuschauer tragen das ihre zum gelingen des tollen Anlasses bei.

Zum Zmittag wurden wir von unserem Präsidenten Armin fein bekocht! Dankä Armin!

Gespielt wurde über zwei Gewinnsätze, wobei die NoAd-Regel angewendet wurde. In einem allfälligen dritten Satz spielten wir ein Champions-Tiebreak auf 10 Punkte.

Im Mixed-Final standen: Martina/Philipp vs. Alena/Chappä   Video

Den Final konnten Alena & Chappä für sich entscheiden. Herzliche Gratulation!

Den Männer-Doppel Final absolvierten: Roger/Chappä vs. André/Armin

Auch in diesem Final konnte sich Chappä mit seinem Partner Roger durchsetzen. Herzliche Gratulation!

Weitere Fotos des Tages!

Mehr

Montag 25.April 2022 – Sonntag 1.Mai 2022

Donnerstag 28.April 2022 – Sonntag 1.Mai 2022

Nach zwei Jahren ohne Tennisferien des Tennisclub Giswil, planen wir im kommenden Frühjahr 2022 die beliebten und unvergesslichen Momente auf Tennisplätzen in der Fremde!

Da Corona die Planung weiterhin erschwert, haben wir beschlossen, die Tennisferien innerhalb der Schweiz zu verbringen. Nach einigen Abklärungen von verschiedenen Orten bietet uns in der südlichen Schweiz die besten Bedingungen. Beim Tennisclub Locarno sind bereits Plätze für uns reserviert.

Demnächst werden wir eine Umfrage starten, wer Interesse hat im kommenden Jahr zusammen mit anderen vom Tennisclub Giswil in Locarno Tennisferien zu verbringen.

Wir freuen uns diese (Halb-)Woche zu organisieren! Vorschau!

Wenn du bereits jetzt Fragen oder Anregungen hast, dann melde dich bei André Riebli / 079 565 27 16 / vize@tcgiswil.ch

Weitere Infos ab Ende September

Mehr

Bei besten äusseren Bedingungen durften wir am 28.August unsere Clubmeisterschaft durchführen.

Wir erlebten einen gemütlichen, geselligen Tag, mit interessanten Halbfinals und Finals.

Im Final der Trostrunde bestaunten wir spannende Ballwechsel zwischen Lorenz Schorno und Roger Berchtold. Dabei mussten 3 Sätze gespielt werden, bei denen schliesslich Lori das längere Ende für sich behielt.

Video Lori-Roger

Das eigentliche Finalspiel war mehr oder weniger eine klare Sache. Im ersten Satz konnte Remo Schrackmann noch gegen Daniel Abächerli dagegen halten (6:4). Der 2.Satz war dafür umso klarer (6:1). Remo meinte dazu: „Ich konnte ihn einfach nicht richtig lesen. Ich muss wohl vermehrt mit Dani Spiele abmachen.“

Video Dani-Remo

Herzliche Gratulation den Siegern und auch herzlichen Dank allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern, so wie allen Zuschauer*innen welche zu diesem tollen Anlass beigetragen haben.

Fotos

 

Mehr